© Sebastian Astl

Klettern

in Fieberbrunn

Für alle, die Fieberbrunn einmal aus der Vogelperspektive erleben möchten, geht es an zwei Klettersteigen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und an einer alpinen Klettertour hoch hinaus. Wer lieber am Boden bleibt, jedoch auf Kletterspaß nicht verzichten möchte, ist in Timoks Wilder Welt richtig: Timoks Waldseilgarten und sein Kletterpark garantieren großen Kraxelspaß auch für die Jüngsten! 

Klettersteige