© Klemens König

Bike Area Streuböden

Bikepark in Fieberbrunn

Ein Trail, drei Lines und ein Pumptrack – diese Highlights erwarten alle Bikefans in Fieberbrunn. Zwischen der Mittel- und Talstation der Gondelbahn F1 Streuböden kommen Kids, Newcomer und „Genuss-Trailer“ gleichermaßen auf ihre Kosten. Enduristen haben damit noch mehr Routenmöglichkeiten, um die schönsten Ups and Downs in der Großregion zu kombinieren! 

 

Für alle, die noch nie in einem Bikepark waren oder an ihrer Technik feilen möchten, ist der Easy Park Obingleitn an der Talstation Streuböden mit der Hänsn Line und der Obing Line genau das Richtige! Radbeherrschung und Balance lassen sich auf den 20 bzw. 25 Kehren gespickt mit Holzelementen perfektionieren. Mit dem umgebauten Tellerlift oder der Uphill-Flow Line geht’s nach oben. 

 

Spaß ohne Ende - im wahrsten Sinne des Wortes – liefert der Pumptrack im Easy Park Obingleitn. Rein fahren, Geschwindigkeit aufnehmen, über die Wellen „pumpen“ und die Schräglage in den Kurven testen. Für die kleinsten Biker das Größte, für die Pros eine willkommene Gelegenheit, sich aufzuwärmen oder auszupowern.

 

Für jede Menge Genuss, Fun und Flow steht der Schweinestberg-Trail (4 km / leicht / S0) von der Mittelstation über einen bewaldeten Bergrücken zurück zur Talstation Streuböden. North Shores, wellige Passagen, reichlich Kurven und eine breite Linienführung zaubern allen Bikern ein breites Grinsen ins Gesicht!