Yvonne fährt den Schweinsbergtrail runter | © Yvonne Hörl

Schweinestberg Trails

Fieberbrunn

Die beiden Schweinestberg Trails sind trotz Neubau der Streubödenbahn im Sommer 2024 geöffnet! Anfänger wie Könner kommen dabei auf den flowigen Lines zwischen Mittel- und Talstation voll auf ihre Kosten. Lediglich mehr Beinarbeit ist mangels Lifttransport gefragt!

 

Für jede Menge Genuss, Fun und Flow steht der Schweinestberg-Trail I (4 km / leicht / S0) von der Mittelstation über einen bewaldeten Bergrücken zurück zur Talstation Streuböden. North Shores, wellige Passagen, reichlich Kurven und eine breite Linienführung zaubern allen Bikern ein breites Grinsen ins Gesicht!

 

Technisch etwas anspruchsvoller als sein großer Bruder, bietet der Schweinestberg-Trail II im mittelschwierigem Terrain eine aufregende Herausforderung (1 Kilometer Länge / rot / S2). Dein Bike-Abenteuer beginnt ebenso an der Mittelstation Streuböden hinter dem Speichersee. Die Linienführung schlängelt sich bis zur Hälfte des Schweinestbergs und geht anschließend wieder nahtlos in den Schweinestberg Trail I über.