• Presse
  • 21.05.2021

Bike Area Streuböden

Als Teil der größten Bikeregion Österreichs erweitert das PillerseeTal in Fieberbrunn mit der Bike Area Streuböden sein Angebot. Der Flow-Trail, zwei Lines und ein Pumptrack sorgen für ein familienfreundliches Fahrerlebnis.
 
Kürzlich erfolgte der symbolische Spatenstich zur neuen Bike Area Streuböden, die der TVB PillerseeTal gemeinsam mit den Bergbahnen Fieberbrunn ins Leben ruft. Zwischen Mittel- und Talstation entsteht ein Flowtrail, der Könner wie Einsteiger gleichermaßen begeistern wird.  Der „Schweinestberg-Trail“ führt auf 4 Kilometern von der Mittelstation über den Schweinestberg ins Tal. Wellige Passagen, reichlich Kurven und die breite Linienführung sorgen für ein abwechslungsreiches, flüssiges und leicht zu bewältigendes Downhill-Erlebnis.


An der Talstation wartet dann der „Easy Park Obingleitn“ mit zwei leichten Trails. Die „Hänsn und Obing Lines“ sind ideal, um sich auf den 25 Kehren, den Absätzen und Holzelementen an die Trailtechnik heranzutasten oder seine Skills zu verfeinern. Der Tellerlift wird dabei zur bequemen Aufstiegshilfe. Wer noch eine extra Herausforderung sucht, der wird im Pumptrack im Easy Park fündig.


„Die Kernzielgruppe im PillerseeTal ist nach wie vor die Familie und daher wurde auch die Bike Area perfekt auf die Bedürfnisse von Einsteigern und Kindern abgestimmt, aber auch Könner büßen nichts an Fahrvergnügen ein - Die Area bietet Bikevergnügen für Alle,“ beschreibt TVB Projektleiterin Angelika Hronek die Grundidee.
 
Gemeinsam in Österreichs größter Bikeregion
Mit der Bike Area Streuböden erweitert das PillerseeTal sein Angebot in Österreichs größter Bikeregion Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Insgesamt über 80 Kilometer Lines und Trails bei 9 Bergbahnen führen nun wortwörtlich über die 7 Berge. Bereits seit vergangenem Sommer ist das PillerseeTal gemeinsam mit Saalfelden Leogang und Saalbach Hinterglemm in einem Bike Marketingpool und tritt mit seinen Partnern am Markt als größte Bike Region Österreichs auf. „Von der Vernetzung und der gemeinsamen Produktentwicklung profitieren alle Partner ebenso, wie von der gemeinsamen Vermarktung“, bekräftigt TVB Geschäftsführer Armin Kuen den Schritt zur gemeinsamen Entwicklung.

Weitere Bikeprojekte im PillerseeTal
Neben der Bikearea entstehen auch in den anderen Orten des PillerseeTals Erlebnisse auf zwei Rädern, die der TVB gemeinsam mit den Gemeinden und Leistungsträgern entwickelt. So soll auf der Steinplatte in Waidring und in Hochfilzen das Bike-Wegenetz weiter ausgebaut werden. Zudem haben die Bikeshops vor allem im E-Bike Sektor aufgerüstet und bieten, gemeinsam mit dem Tourismusverband, täglich geführte Bike Erlebnisse - wie die bereits bewährte kulinarische E-Mountainbike Tour oder die neue Bike & Hike Tour zum Wildseeeloder.

 

Alle Informationen zum Thema Bike finden Sie unter fieberbrunn.com/bike